Person in Notlage

ūüö®Technischer Einsatzūüö®

Die Feuerwehr Wernberg wurde am Freitag, den 29.9.2023, zu einer Person in Notlage am Knoten Villach alarmiert. 

 

Aus unbekannter Ursache kam eine Person zu Sturz und musste medizinisch versorgt werden. Die Rettung der verletzten Person wurde gemeinsam mit den anwesenden Einsatzkr√§ften durchgef√ľhrt, sowie der Rettungsdienst bei der Patientenversorgung unterst√ľtzt. Die Verunfallte wurde mittels Korbschleiftrage und Hubsteiger aus der Tiefe gerettet.

 

 

Die Feuerwehr Wernberg stand gemeinsam im Einsatz unter anderem mit

HFW Villach

Feuerwehr Vassach

API Zauchen

ArbeiterSamariterBund Villach