Schwerer Verkehrsunfall A2

­čÜĘTechnischer Einsatz­čÜĘ

Die Feuerwehr Wernberg wurde am Donnerstag den 8.6.2023 zwei mal in kürzester Zeit zu einem Einsatz alarmiert. 

 

Der erste Einsatz war ein Brandmelderalarm in Wernberg, welcher nach k├╝rzester Zeit beendet werden konnte.

 

Kurze Zeit nach dem Einr├╝cken ins R├╝sthaus erfolgte ein zweiter Alarm. Dieses mal war die Alarmierung zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A2 (S├╝dautobahn) mit eingeklemmter Person.

Bei Eintreffen des TLFA4000 Wernberg, war die Feuerwehr Velden bereits vor Ort. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Fahrzeug und somit auch nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr Wernberg unterst├╝tzte bei der Patientenversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und f├╝hrte eine Stra├čenreinigung durch.

Die Patienten wurden in weiterer Folge durch den Rettungsdienst in die Krankenh├Ąuser gebracht.

 

 

Die Feuerwehr Wernberg stand gemeinsam im Einsatz unter anderem mit

Feuerwehr Velden am W├Ârthersee

Feuerwehr┬áP├Ârtschach

API Zauchen

Asfinag

Rotes Kreuz Villach