BMA

­čÜĘBrandeinsatz­čÜĘ

Am Dienstag den 11.4.2023 wurde die Feuerwehr Wernberg zu einem Brandmelderalarm nach F├Âderlach alarmiert.┬á

 

Diesesmal sollte es jedoch nicht der oft vorkommende"klassische Fehlalarm" bei Ausl├Âsung einer Brandmeldeanlage sein.┬á

Bereits auf der Zufahrt, kam der Einsatzbefehl f├╝r Tank Wernberg, den Atemschutztrupp auszur├╝sten. Durch die ortszust├Ąndige Feuerwerhr, konnte eine Verrauchung im Geb├Ąudekomplex festgestellt werden. In weiterer Folge wurde durch Tank Wernberg die Wasserversorgung sichergestellt, als auch der Atemschutztrupp zur Unterst├╝tzung ins Geb├Ąude geschickt. KLFA Wernberg stellte einen zweiten Atemschutztrupp in Bereitschaft. Die R├Ąumlichkeiten wurden kontrolliert und in weiterer Folge rauchfrei gemacht.

 

Die Feuerwehr Wernberg stand gemeinsam im Einsatz mit

Feuerwehr F├Âderlach

Feuerwehr Damtschach

PI Velden