Heckenbrand

ūüö®Brandeinsatzūüö®

Am Samsatg den 25.2.2023 wurde die Feuerwehr Wernberg zu einem Brandeinsatz alarmiert.

 

Eine Thujenhecke ist aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Ein in der Nähe des Brandortes wohnender Feuerwehrkamerad, konnte den Brand mittels Gartenschlauch eindämmen. In weiterer Folge wurde durch das ersteintreffende Fahrzeug, Tank4000 Wernberg, mittels Schnellangriffsleitung der Brand komplett abgelöscht. Die Brandstelle wurde auf weitere Glutnester kontrolliert.

 

Die Feuerwehr Wernberg stand gemeinsam im Einsatz mit

Feuerwehr Damtschach

PI Velden