VU Autobahn (A2)

ūüö®Technischer Einsatzūüö®

Die Feuerwehr Wernberg wurde am 14.12.2022 zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn (A2), Fahrtrichtung Wien, alarmiert.

 

Aus unbekannter Ursache, kam ein Fahrzeug mit mehreren Insassen seitlich auf der Fahrbahn zu liegen, wovon lediglich eine Person unbestimmten Grades verletzt wurde. Durch die Feuerwehr Wernberg wurde mittels Tank4000 und KLFA Wernberg die Unfallstelle abgesichert. Bis zum Eintreffen des Rettungswagens, wurde die verletzte Person in der Erstphase durch den Notarzt des Rettungshubschraubers, sowie einen Sanit√§ter der Feuerwehr Wernberg versorgt. Nach erfolgter Stabilisierung wurder der Patient mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Aufr√§umarbeiten f√ľhrten die Asfinag und Feuerwehr Velden durch.

 

Ein Dankesch√∂n an dieser Stelle an alle beteiligten Organisationen f√ľr den reibungslosen Ablauf, sowie gewohnt gute Zusammenarbeit.

 

Die Feuerwehr Wernberg stand gemeinsam im Einsatz mit

Feuerwehr Velden am Wörthersee

Rotes Kreuz Villach

RTH Christopherus 11

API Zauchen

Asfinag