Schwerer Verkehrsunfall A2

ūüö®Technischer Einsatzūüö®

 

 

Die Feuerwehr Wernberg wurde am 16.8.2022 zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Autobahn (A2) alarmiert. Durch das ersteintreffende Fahrzeug, Tank4000 Wernberg, wurde ein stark demoliertes Fahrzeug vorgefunden. Das Rote Kreuz war bereits vor Ort und f√ľhrte die Versorgung der verletzten Personen durch.

Die Feuerwehr Wernberg baute umgehend einen Sichtschutz f√ľr die verletzten Personen auf. Paralell dazu wurde der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel gebunden. Aufgrund von mehreren beteiligten Personen, wurde das Rote Kreuz bei der Patientenversorgung unterst√ľtzt. Anschlie√üend wurden die Patienten, unter anderem mit Verletzungen unbestimmten Grades, durch den RK1/Rettungsdienst in die umliegenden Krankenh√§user transportiert.

 

Die Feuerwehr Wernberg stand gemeinsam im Einsatz mit

HFW Villach

Rettungshubschrauber RK1

Rotes Kreuz

API Zauchen

Asfinag