Artikel mit dem Tag "einsätze2018"


28. Mai 2021
Die heutige Atemschutzübung wurde im Wirtschaftsgebäude eines Feuerwehrkameraden erfolgreich abgehalten.
26. Mai 2021
Die Feuerwehr Wernberg wurde zu einem Einsatz auf der B83 alarmiert. Ein PKW hatte sich überschlagen und war am Dach zum Liegen gekommen. Die Verletzten Personen wurden vom Roten Kreuz ins LKH eingeliefert. Im Einsatz standen FF Wernberg , Rotes Kreuz sowie PI Velden.
25. Mai 2021
Die Feuerwehr Wernberg wurde zu einem Verkehrsunfall auf die A2 alarmiert. Ein PKW hatte sich überschlagen, der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt, Im Einsatz standen FF Wernberg, HFW Villach ,FF Zauchen , Rotes Kreuz sowie Autobahnpolizei und Asfinag.
09. Mai 2021
Wahrscheinlich wegen einem technischem Defekt bei einer Heizungsanlage in einem Mehrfamilienhaus kam es zu einem Brand beim Pelletskessel mit starker Rauchentwicklung. Der Brand konnte von den Atemschutztrupps der FF Föderlach und Wernberg rasch unter Kontrolle gebracht werden. Im Einsatz standen FF Föderlach , FF Wernberg sowie PI Velden.
07. Mai 2021
Gruppenübung 1./2./5.Gruppe mit Hydraulischem Rettungsgerät sowie Atemschutz wurde im Wirtschaftshof der Gemeinde Wernberg erfolgreich durchgeführt. Im Rüsthaus gab es davor zur Auffrischung "Verhalten und Absicherung auf Gemeinde, Landesstrassen und Autobahnen" eine Kurzpräsentation mittels Powerpoint.
06. Mai 2021
Um 09:58 Uhr wurde die Feuerwehr Wernberg zu einem technischem Einsatz ins Industriegebiet alarmiert. Ein Kätzchen hatte sich in der Zwischendecke einer Lagerhalle verstiegen und wurde von den Feuerwehrkameraden aus seiner misslichen Lage gerettet.
29. April 2021
Um 16:35 Uhr wurde die Feuerwehr Wernberg zu einem Verkehrsunfall auf die A2 alarmiert. Eine Person wurde nach dem Aussteigen aus einem pannenbedingt anhaltendem Auto von einem LKW Zug erfasst. Im Einsatz standen FF Wernberg, FF Velden, HFW Villach ,Rotes Kreuz, Asfinag sowie Autobahnpolizei.
22. April 2021
Maschinistenschulung im Erlebnisbad Wernberg mit Übungsthema Wasserförderung im Relaibetrieb.
21. April 2021
Um 16:14 Uhr wurde die Feuerwehr Wernberg zu einem Brandeinsatz nach Stallhofen alarmiert. In einer Küche hatte der Dunstabzug zu Brennen begonnen. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung so das eine Person über die Leiter vom Balkon gerettet werden musste. Der Brand wurde vom Atemschutztrupp bekämpft und die Umgebung des Dunstabzugs kontrolliert. Im Einsatz standen FF Damtschach, FF Wernberg, FF Velden, PI Velden sowie Rotes Kreuz
15. März 2021
Um 10:33 Uhr wurde die Feuerwehr Wernberg zu einem Verkehrsunfall auf die A2 alarmiert. Ein PKW war gegen einen Aufpralldämpfer der Autobahnabfahrt Wernberg gebrallt. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und es musste von der Feuerwehr eine Zugangsöffnung für den Notarzt geschaffen werden. Im Einsatz standen FF Wernberg, FF Velden, FF Pörtschach, Autobahnpolizei, RK1, Rotes Kreuz, Asfinag sowie ein privates Abschleppunternehmen.

Mehr anzeigen