Artikel mit dem Tag "Übungen2015"


17. November 2015
Bei der dritten Gruppenübung der 3. und 4. Gruppe wurden sämtliche Geräte beübt die unterm Jahr nur selten in Verwendung sind wie zB. die Rettungsplattform und das Hebekissen- und Rohrdichtkissenset.
02. Oktober 2015
Bericht siehe Facebook: "Freiwillige Feuerwehr Föderlach "
03. September 2015
Bei der Monatsübung im September war die Annahme ein "Werkstattbrand" in der ehemaligen Firma "Tatschl" am Waidmannsweg. Eine Person war in der verrauchten Werkstatt unter dem Traktor eingeklemmt und musste vom Atemschutztrupp mittels Hebekissen befreit werden. Weiters wurde von der Mannschaft des KLFA, nach dem Herstellen der Wasserversorgung für das TLFA-3000 Wernberg, ein beginnender Waldbrand an der Ostseite des Brandobjekts bekämpft.
01. September 2015
Die dritte Abschnittsfunkübung der Funkgruppe zwei des Abschnittes Wörthersee-West fand in Oberjeserz bei Velden statt. Die Übungsleitung hatte die Feuerwehr Kerschdorf über. Beübt wurde die Wasserförderung über größere Wegstrecken mit mehreren Tragkraftspritzen. Im Anschluss wurden wir auf eine Stärkung ins Rüsthaus der Feuerwehr Kerschdorf eingeladen.
28. August 2015
Bei der zweiten Gruppenübung der 3. und 4. Gruppe wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person beübt. Es waren auch ein Kamerad aus Damtschach und ein Kamerad aus Föderlach (der Sanitäter ist und Bergungstipps gab) dabei.
17. August 2015
Die Übungen für den Atemschutzleistungsbewerb, wo auch heuer wieder ein Trupp der FF Wernberg teilnehmen wird, sind im Laufen.
06. August 2015
Trotz sommerlicher Temperaturen fanden sich die Kameraden der FF Wernberg sowie zwei Kameraden der FF Föderlach zur MRAS-Übung im Schlosspark beim Kloster Wernberg ein. Übungsannahme war "Eine Person über Böschung gestürzt". Zur Rettung dieser Person stiegen drei Kameraden zur Lokalisierung gesichert ab und nach dem Auffinden der verletzten Person, wurde die Rettung mittels Korbtrage und Flaschenzug vorbereitet. Als zusätzliche Schwierigkeit stellte sich heraus, dass der Flaschenzug um...
08. Mai 2015
Am 08.05.2015 beübten die drei Feuerwehren der Gemeinde Wernberg den Gewerbebetrieb "Hackguterzeugung und Erdarbeiten Kosche Markus" am Römerweg in Stallhofen. Annahme war ein Brandausbruch in der Werkstatt, die an das Hackschnitzellager angrenzt. Die Wasserversorgung wurde von den Hydranten am Frohnweg sowie am Römerweg hergestellt. Der Atemschutztrupp drang in die verrauchte Werkstatt ein und konnte den "Brand" rasch unter Kontrolle bringen. Nach der Schlussbesprechung lud die FF...
05. Mai 2015
Die zweite Abschnittsfunkübung der Funkgruppe 2 des Abschnittes Wörthersee-West fand in Terlach statt. Die Übungsleitung hatte die Feuerwehr Damtschach über. Aufgrund eines Wasserrohrbruches am Nachmittag konnte nur simultan geübt werden. Anschließend wurden die Kammeraden ins Damtschacher Rüsthaus auf eine Stärkung eingeladen.
28. April 2015
Am 28.04 wurde die erste Gruppenübung der 3. und 4. Gruppe unter den neuen Gruppenkommandanten ausgetragen. Es stand eine Geräteschulung an, um nach der langen Winterpause alle Geräte, die Position im Auto und deren Funktionen wieder in Erinnerung zu rufen.

Mehr anzeigen